Land
Land
de nl ch it fr uk lu Gartenbau-Versicherung in Europa

Gartenbau-Versicherung fördert Azubi-Startpaket

Am 1. Juli 2014 ist wieder ein neues Azubi-Startpaket der Junggärtner angelaufen. Die Gartenbau-Versicherung wird – wie bereits seit dem Jahr 2011 – auch dieses Mal die hierfür anfallenden Kosten von 30 € pro angemeldetem Auszubildenden exklusiv für ihre Mitgliedsbetriebe übernehmen.

Manfred Klunke, Vorstandsvorsitzender der Gartenbau-Versicherung, sieht hierin einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung der Nachwuchs- und Imagekampagne „Gärtner - der Zukunft gewachsen“, die vor gut einem Jahr vom Zentralverband Gartenbau (ZVG) ins Leben gerufen wurde. Zur Sicherung des gärtnerischen Berufsstands komme es insbesondere auf einen zahlreich vorhandenen, gut ausgebildeten und motivierten Berufsnachwuchs an.

Hierzu trägt das Azubi-Startpaket der Arbeitsgemeinschaft deutscher Junggärtner e. V. (AdJ) bei. Das Azubi-Startpaket ist eine Art „Schnupper-Mitgliedschaft“ bei den Junggärtnern und gilt für maximal eineinhalb Jahre – frühestmögliche Mitgliedschaft ab dem 1. Juli eines jeden Jahres. Als volles Mitglied kann der Auszubildende die Junggärtner und deren Aktivitäten kennenlernen. Diese reichen von fachlichen und persönlichkeitsbildenden Seminaren über Betriebsbesichtigungen, Studienreisen, einem Berufswettbewerb bis hin zu einer großen Plattform für nationale und internationale Kontakte in die Gärtnerwelt sowie vergünstigten Konditionen für zahlreiche branchenbezogene Seminare oder Veranstaltungen.

Melden Sie Ihren / Ihre Auszubildenden jetzt an und wecken Sie bei unserem Gärtnernachwuchs hierdurch noch mehr Freude an der grünen Branche! Als Mitgliedsbetrieb der Gartenbau-Versicherung übernimmt diese für Sie die Kosten.

Die Anmeldung erfolgt direkt bei der AdJ unter Telefon 06401/910179, info(at)junggaertner.de oder auf deren Website http://www.junggaertner.de. (GV)

Nach oben